Über uns

Ihre Spezialisten für Bettwaren, Bettfedernreinigung und Matratzenreinigung in der Nähe von Zürich, Winterthur, Schaffhausen und Frauenfeld mit kostenlosem Abhol- und Lieferservice

Sehen Sie sich unseren E-Shop an.

Wir von der Rafzerfeld Zollinger + Co AG in Embrach sind Ihre Spezialisten fürBettfedern- und Matratzenreinigung sowie für Bettwaren.

Vor über 53 Jahren richteten Alex Zollinger und Anna Zollinger im Hüslihof in Rafz bei Wil eine eigene Bettwarenfabrik ein, die sich noch heute in der modernen Reinigungsabteilung mit dem Federlesen befasst. Eng verbunden mit der Entwicklung der Firma ist auch der mehrfache Ausbau der Liegenschaft vom Altbau in ein schmuckes Geschäfts- und Wohnhaus.

Urkundlich erwähnt wird der Hüslihof im Jahre 1699, als ihn der Eglisauer Stadtschreiber erstellte und ein Rebbauer einzog. Kurze Zeit später begann ein Tauziehen zwischen den Gemeinden Wil und Rafz, wohin nun der Hüslihof politisch gehöre. Erst 1855 wurde der Streit endgültig abgeschlossen und der Hüslihof wurde definitiv der Gemeinde Wil zugesprochen.

Alex und Anna Zollinger haben das Ortsproblem ideal gelöst und verwendeten den Ausdruck der Region für Ihre Firma - Bettwaren: Rafzerfeld. 1963 liess Alex Zollinger sein Elternhaus nach eigenen Plänen mehrmals umbauen und richtete eine eigene Bettwarenfabrik ein, die er mit seiner Frau Anna und zwei Angestellten betrieb.

Hergestellt wurden FlachduvetsDecken und Bettfedern wurden gereinigt und innert Tagesfrist frisch abgefüllt. Des Weiteren wurden Matratzen, Polstermöbel, Spannteppiche, Vorhänge und Aussteuerware verkauft. Fünf Jahre später wurde eine grossflächige Möbelausstellung gebaut.

1970 wurden das Lagerhaus und der Tiergarten mit Murmeltieren, Kranichen aus Ostafrika, Enten, Hasen, Fasanen und Zwergpapageien eingerichtet.

1976 - 1979 wurde in einem Hausteil und auf einer Garage eine Erweiterung des Wohnhauses vollzogen.

1983 wurde ein weiterer Anbau erstellt - für Heinz Zollinger, damit er dort sein Teppich- und Bodenbelägegeschäft beziehen konnte.

1985, mitten in der Planung, ob ein Neubau oder ein Umbau der Liegenschaft sinnvoll sei, ertrank Frau Anna Zollinger, die Mitgründerin der Firma Bettwaren Rafzerfeld. Sie war stets die Sonne und das Herz der Firma. Das Geschäft ist dank Ihrer Aufopferung in den Anfängen zu dem geworden, was die Firma Rafzerfeld heute ist. Es war nicht einfach, sich dabei noch jeden Tag von neuem für den Zusammenhalt der Familie einzusetzen.  

1987 wurde Heinz Zollinger von seinem Vater in die Selbständigkeit entlassen. Auf dem Gebiet der Bodenbeläge hat er sich auf auf Böden aus Linoleum, PVC, Parkett, Laminat, Kugelgarn sowie Verlegeteppiche aller Art spezialisiert. Seine Arbeit umfasst Reparaturen sowie Neuverlegungen sämtlicher Materialien. Heinz Zollinger, mein Bruder, verstarb unerwartet am 14.1.2010.

Seine spezielle Eigenart wird uns in guter Erinnerung bleiben.

1987 wurde ein Architekturbüro von Rafz beauftragt, eine Studie zu erarbeiten, wie ein weiteres Mal das Haus sinnvoll für die drei Eigentümer, Alex Zollinger und seine Söhne Heinz und Markus, aufgeteilt werden könnte. Also ein Wohn- und Geschäftshaus für eine moderne Bettwarenfabrik. Als Andenken an die Gründerin Anna Zollinger wurde der Umbau und nicht der Neubau an einem anderen Ort vollzogen.

1988 wurden die Studien für den Umbau der Liegenschaft mit zwei grosszügig eingerichteten Wohnungen und zahlreichen Geschäfts- und Showräumen für dieBettwarenfabrik und die Bettfedernreinigung abgeschlossen.

1988, zum 25 jährigen Bestehen, wurde die Einzelfirma in eine Kollektivgesellschaft umgewandelt, wobei sich der langjährige Kundenbetreuer Adrian Neukom aus Rafz sowie Markus Zollinger beteiligten. Die Firma trägt nun den Namen Zollinger + Co.

1990 eröffneten wir unsere erste Niederlassung in Winterthur!

1991 wurde die zweite Niederlassung in Frauenfeld eröffnet.

1995 gesellte sich zu Winterthur und Frauenfeld unsere neue Filiale in Schaffhausen. Ebenfalls wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, Zollinger + Co. AG.

1996 (im Frühjahr) wurde die Firma Bettwaren Kloten inkl. des Mietraums und der Maschinen übernommen. Diese Firma war der Ort der Gründung beider Firmen.
Früher war der Name der Firma Bettwaren Juchli! ( Hr. Juchli, Alex Zollinger und Anna Zollinger gründeten diese Firma zusammen).

1997 zollten wir unseren ersten Tribut an das wirtschaftliche Umfeld sowie das neue Kaufverhalten:
Wir mussten unsere Niederlassung nach 6 Jahren in Frauenfeld schliessen und unserer langjährigen Verkäuferin Frau Rothen kündigen. Ein herber Rückschlag!

2001 wurde der Druck auf unsere Niederlassung in Winterthur ebenfalls zu gross, wir konnten uns nur noch auf eine Schliessung einigen und mussten unserer langjährigen Verkäuferin Frau Menzer die Kündigung überreichen. Das Kaufverhalten der Region änderte sich aus wirtschaftlichen Gründen.

2003 wurde im Herbst unsere Verkäuferin Frau Diemunsch pensioniert und ging in den wohl verdienten Ruhestand. Da die Rekrutierung von gutem Personal zusehends schwieriger wurde, entschlossen wir uns, den Laden in Schaffhausen per sofort zu schliessen.

2004 entschlossen wir uns zu einem entscheidenden Schritt, um uns neu zu positionieren. Am 22. Dezember schlossen wir für immer die Firma Bettwaren Kloten an der Oberfeldstrasse 10 in Kloten.

2005 eröffnetetn wir auf über 300 m2 an neuem Standort an der Hardhofstrasse 15 in Embrach, Neueröffnung ab dem 01.01.2005 mit dem Inventar von Bettwaren Kloten.

2005 folgte Bettwaren Rafzerfeld auf den Sommer an den gleichen Standort - wir verfolgten das neue Kaufverhalten genau.
Die Firma trat ab sofort nur noch unter dem Namen Bettwaren Rafzerfeld,  Hardhofstrasse 15, Embrach auf.
Unsere Kundschaft sollte aus allen Regionen den gleich kurzen Weg zu uns haben. Sie wurde auch weiter zu Hause besucht, wie in all den über 42 Jahren, seit unsere Firma auf dem Markt ist. Wir können alles vor Ort reinigen und fertigen jede Grösse an!
So kann die Ware innerhalb 1 Stunde mitgenommen werden oder wir liefern am nächsten Tag gratis nach Hause. Kissen, Duvets in jeder Art, in bester Qualität und Preis-Leistung. Neu reinigen wir Wasserbettbezüge, Matratzen, Teppiche etc. 

2006 waren wir überrascht, wie gut der Umzug von der Kundschaft aufgenommen worden ist. Mit der viel grösseren Auswahl vor Ort trafen wir es genau auf den Punkt. In unserer viel grösseren Ausstellung kann alles probegelegen werden: Matratzen von Bico, Happy, Roviva und Boxspringbetten von Eastborn! Ständig sind bis zu 30 Matratzen vor Ort. Matratzen können je nach Hersteller über 1 Monat, zu Hause Probegelegen werden und in dieser Zeit kann der Härtegrad ( Bico) und sogar auch noch der Matratzentyp ausgetauscht werden (Happy). Wer Rückenprobleme hat, ist bei uns am richtigen Ort.

2009 Unser langjähriger Kundenbetreuer, Hr. Adrian Neukom aus Rafz, geht in seine wohlverdiente Pension. Er war über 40 Jahre für unsere Firma im Einsatz, zuerst als Mitarbeiter und danach als Partner der Firma Zollinger + Co AG. So lange er körperlich noch fit ist, bleibt er der Firma erhalten - für Ferienablösungen und bei grossem Arbeitseingang.

2011hat unsere Näherin, Frau Pausner, nach 20 Dienstjahren genug vom Nähen. Sie will definitiv die Nähmaschine nicht mit nach Hause nehmen, obwohl wir so nett gewesen wären und eine Schleife darum gebunden hätten. Wir wünschen Ihr alles Gute in der Pension!

2015 Aufnahme der Boxspringbetten von Eastborn in unsere Ausstellung.


Facebook Logo - Rafzerfeld Zollinger + Co AGGoogle+ Logo - Rafzerfeld Zollinger + Co AG